Informationen zur Corona-Situation

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Auf dieser Seite versuchen wir euch/Sie immer auf dem Laufenden bzgl. Corona/COVID-19 zu halten. Hier stehen Elternbriefe, Erlässe und Informationen zum Download bereit. Zusätzlich sind hier im bunten Bereich hilfreiche Links und Anleitungen für den digitalen Unterricht zu finden.


INFORMATIONEN zum 3. Lockdown

*** Distance Learning bis Freitag, 22. Jänner 2021, verlängert! ***

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Das Distance Learning wird in der Woche vom 18. – 22. Jänner 2021 wie bisher fortgesetzt.
Falls ein Betreuungsbedarf besteht, geben Sie diesen bitte bis Sonntag, 17. Jänner, 12.00 Uhr, mit einem Mail an ag-direktion@akademisches-graz.at bekannt.

Ich danke für die Zusammenarbeit und wünsche Ihnen/euch alles Gute in dieser herausfordernden Zeit.

Mag. Hildegard Kribitz
Direktorin


INFORMATIONEN zum 3. Lockdown

Schulbetrieb vom 7. Jänner 2021 bis 15. Jänner 2021

Die Schule beginnt am Donnerstag, 7. Jänner 2021. Der Unterricht findet für Unter- und Oberstufe via Distance-Learning statt, eine Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler in der Schule besteht.

Falls Betreuungsbedarf oder Bedarf an einem Leihgerät gegeben ist, melden Sie dies bitte bis 4. Jänner 2021, 12.00 Uhr an  ag-direktion@akademisches-graz.at. Die Ausgabe der Geräte erfolgt am 5. Jänner zwischen 8.00 und 12.00 Uhr im Sekretariat.

Ab Montag, 18. Jänner 2021, soll an allen Schulen wieder in Präsenz unterrichtet werden.


INFORMATION

Ab Mittwoch, 9. Dezember, werden die Unterstufenklassen und die Maturaklassen in Präsenz unterrichtet.
Die 5., 6. und 7. Klassen bleiben weiterhin im Distance Learning.

Es gelten die bereits bekannten Hygienemaßnahmen und MNS-Pflicht für ALLE im gesamten Schulgebäude!

 


INFORMATIONEN zum 2. Lockdown

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Aufgrund des dramatischen Anstiegs an Covid-19 Fällen in den letzten Tagen wurde ein neuerlicher  Lockdown verhängt. Die Maßnahmen betreffen auch die Schulen.

Ab Dienstag, 17.11., bis Freitag, 4.12.2020, werden alle Schüler*innen in Fernlehre unterrichtet.

Unsere Schule bleibt aber für Betreuung und pädagogische Unterstützung offen. Wenn Betreuungsbedarf besteht, melden Sie, liebe Eltern, dies bitte dem Klassenvorstand Ihrer Tochter/Ihres Sohnes.

Als Schulgemeinschaft werden wir die außergewöhnlichen Herausforderungen meistern!

Mag. Hildegard Kribitz
Direktorin